top of page
  • AutorenbildJens Uhlemann

Neuer Vorstand nach 18 Jahren

Aktualisiert: 1. Apr.

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause fand am 21.10.2022 die nunmehr 16. Jahresmitgliederversammlung des Freundeskreises statt.



Nach der Begrüßung der zahlreichen Gäste durch Frau Ploner und Herrn Schick gab Herr Schwardtmann einen kurzen Rückblick über 18 Jahre Freundeskreis: Der geschäftsführende Vorstand war seit der Gründung ununterbrochen bis jetzt tätig. Frau Malzi, vorher im Beirat, übernahm 2010 die Aufgaben des Schriftführers von Herr Suß. In den 18 Jahren seit 2004 sind insgesamt ca. 900.000 € gespendet und zum Wohl der Aumühler verwendet worden!


Herr Schwardtmann ruft - unterstützt durch Fotos - verschiedenen Projekte in Erinnerung und nennt die Großspender, durch die, ergänzt von den Spenden und Mitgliederbeiträgen der Mitglieder des Vereins, die Verwirklichung der zahlreichen Projekte ermöglicht wurde.


Im Anschluss stellte der Schatzmeister, Herr Loos, den aktuellen Kassenbericht vor. Die gewählten Kassenprüfer, Herr Dr. Malzi und Herr Udo Schwardtmann haben 2020, 2021 und jetzt 2022 die Kasse geprüft und konnten sich von der sachgerechten Führung und Dokumentation der Konten überzeugen. Herr Dr. Malzi dankt dem Herrn Loos für seine zeitaufwendige und gewissenhafte Arbeit und bittet um Entlastung des Schatzmeisters, was ohne Gegenstimme erfolgt.


Herr Dr. Malzi bittet im Anschluss um Entlastung des Vorstands, auch diese wird einstimmig gewährt. Der erste Vorsitzende des Vorstands, Herr Schlick, bedankt sich für das Vertrauen und kündigt an, dass er selbst, Herr Schwardtmann und Frau Malzi ihre Posten im geschäftsführenden Vorstand aufgeben wollen. Ebenfalls möchte Herr Dr. Krieg zurücktreten und steht nicht mehr als Beirat zur Verfügung. Das Alter und 18 Jahre in der Verantwortung verlangen nach einer Neubesetzung und neuen Ideen.


Nachfolgend stellten sich die Kandidaten für den neuen Vorstand sowie den Beirat vor. Alle Kandidaten werden im Anschluss für die nächsten 3 Jahre gewählt. Die Mitglieder des neuen geschäftsführenden Vorstands sind:

  • Axel Niemuth, selbständig praktizierender Tierarzt aus Erzhausen;

  • Klaus-Dieter Frankenberger, ehemals langjähriger Redakteur der F.A.Z. aus Büttelborn;

  • Gerhard Loos, Privatier, aus Mörfelden-Walldorf;

  • Dr. Christiane Bauscher, Chemikerin aus Langen.

Der neue Vorstand ist bestrebt, das erfolgreiche Wirken ihrer Vorgänger für die Menschen in der Aumühle fortzusetzen. Er kann sich dabei auf das Engagement vieler weiterer Personen stützen, wie beispielsweise auf Herrn Ronny Kramer und Herrn Jens Uhlemann, die beide bereit sind, den Beisitz wieder zu übernehmen und einstimmig wiedergewählt wurden.


Abschließend dankt Frau Ploner nochmals für die wichtige Arbeit des FBA und überreicht den scheidenden und neuen Vorstandsmitgliedern Blumen.


62 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das große Jubiläum

bottom of page