top of page
  • AutorenbildJens Uhlemann

Der Freundeskreis auf dem Wixhäuser Weihnachtsmarkt

Ein wenig Wehmut konnte schon aufkommen, denn schließlich fand der Wixhäuser Weihnachtsmarkt dieses Jahr zum allerletzten Mal auf dem Gelände der Aumühle statt. Aber natürlich tat dies unserem Enthusiasmus keinen Abbruch - im Gegenteil: Viele fleißigen Hände sorgten dafür, dass gerade dieser Weihnachtsmarkt ein toller Erfolg für unseren Verein wurde!


Der Stand des Freundeskreises auf dem Wixhäuser Weihnachtsmarkt am 9./10.12.2023
Der Stand des Freundeskreises auf dem Wixhäuser Weihnachtsmarkt am 9./10.12.2023

Doch der Reihe nach: Als wir am Samstag um kurz nach 11 Uhr mit dem Dekorieren und Ausstatten unseres Standes begannen, war es zwar etwas windig, aber immerhin trocken. Leider setzte dann pünklich zur Marktöffnung um 15 Uhr ein leichter, dafür umso anhaltender Regen ein. Glücklicherweise gab es genügend wetterfeste Besucher, so dass der FBA-Stand fast durchgängig besucht war. Am Sonntag war das Wetter viel besser, was sich sehr positiv auf die Besucherzahl auswirkte.


Unsere Fischbrötchen - wahlweise mit Bismarckhering oder Lachs - waren sehr begehrt. Ebenso der leckere Eierpunsch, den wir nach einem streng geheimen Rezept zubereiteten. 😉 Und obwohl unser Stand wirklich nicht sehr groß war, konnte sich das vielfältige Angebot durchaus sehen lassen: Es gab unter anderem Bienenwachskerzen, Weihnachtsgebäck, Christstollen, "Eiermützchen" und ein großes Angebot unterschiedlicher Marmeladen - alles liebevoll von Mitgliedern und Freunden unseres Vereins gefertigt oder zubereitet.


Auch kunstWERK-Kalender und Postkartensets standen zum Verkauf. Denn der Freundeskreis findet es wichtig, dass das Atelier weiterhin die künstlerische Betätigung der "Aumühler" ermöglichen und integrative Kurse anbieten kann. Die Herstellung des Kalenders und der Postkarten wurde durch unseren Verein finanziert, der Verkaufserlös kommt natürlich dem Projekt zu Gute.


Das Wichtigste jedoch war auch diesmal das Wiedersehen mit vertrauten Gesichtern aus der Aumühle und die vielen netten Gespäche mit Vereinsmitgliedern und Unterstützern. Der FBA-Vorstand dankt sehr herzlich allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Weihnachtsmarktes mitgeholfen haben - ganz besonders allen Besuchern, Käufern und Spendern!


Der Freundeskreis wünscht eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!




40 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page